Seite auf DeutschSeite auf Englisch
kontaktmitarbeiterlehreforschungentwicklungveroeffentlichungtermine
Entwicklung > Bauwerke
Forschungspavillon ICD/ITKE 2011
Stuttgarter Leichtbaupreis 2011
Holzbaupreis Baden-Württemberg 2012
International Design Award 2011


Im Sommersemester 2011 realisierten das Institut für Computerbasiertes Entwerfen (ICD) und das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität Stuttgart einen temporären bionischen Versuchsbau aus Holz, der an der Schnittstelle von Lehre und Forschung zusammen mit Studierenden entworfen, geplant und ausgeführt wurde. Das Projekt erforscht die Übertragung biologischer Strukturbildungsprinzipien der Plattenskelette von Seeigeln in die Architektur mittels neuartiger computerbasierter Entwurfs- und Simulationsverfahren, sowie computergesteuerter Fertigungsmethoden für deren bauliche Umsetzung.

Der Pavillon wurde Ende November 2011 von der Fa. Ochs in seine Segmente zerlegt und abgebaut. Er soll auf dem Firmengelände wieder aufgestellt werden.
Ansprechpartner: Markus Gabler, Riccardo La Magna, Frédéric Waimer





Vorriges BildBildBildBildBildNächstes Bild
impressum suche sitemap intern facebook
Uni-Stuttgart