Seite auf DeutschSeite auf Englisch
kontaktmitarbeiterlehreforschungentwicklungveroeffentlichungtermine
Stelle - BioMat/ITKE
BioMat sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in! (75% E13 TVL)

Die BioMat-Forschungsgruppe (Biobasierte Materialien und Stoffkreisläufe in der Architektur), angesiedelt am ITKE sucht zum 1. Oktober 2017 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (75% E13 TVL).

Die BioMat Abteilung hat das Ziel die Bereiche Design, nachhatlige Materialentwicklung, Formfindung, Fabrikation, Biomimetik und intelligente Systeme in der Architektur zusammenzuführen. Lehre,
Forschung, Formgenerierung, Werkstoffentwicklung und Fertigung sowie
Industrieprojekte sind hoch vernetzt. BioMat bietet Architektur Studierenden
und Industriepartnern die Möglichkeit an aktuellen Forschungsprojekten im
Rahmen von nachhaltigen und intelligenten Gebäudesystemen zu partizipieren.

Aufgaben

Die Stelle beinhaltet die
Beteiligung an aktuellen Forschungsprojekten im Bereich der Biomimetik, Design,
Form Generierung, intelligenter Materialien, Materialentwicklung und digitaler
Fabrikation. Die Arbeit besteht zudem aus Lehre, Forschungsarbeiten und der
Herstellung vom Prototypen.

Voraussetzungen


- Der/Die Bewerber/in benötigt
einen ingenieurwissenschaftlichen Abschluss als Architekt, Bauingenieur oder
Maschinenbauer (Diplom oder Master-Abschluss) mit der Qualifikation Bachelor-
und Master Studenten an der Universität in den Themenfeldern Design, Formgenerierung,
neuer Baumaterialien, intelligente und multifunktionale Bausysteme und digitale
Fabrikationstechniken, zu unterrichten.

- Sehr gute Kenntnisse im Modellierung und Simulation Programme wie CAD/CAM,
Rhino+grasshopper/Kangaroo, und/oder FEM Simulationsfähigkeiten sind benötigt. Coding/Programmierung Vorkenntnisse sind von großem Vorteil.

- gute Deutsch- und Englischkenntnisse

-Interesse an einer disziplinenübergreifenden Zusammenarbeit

- großes Engagement


Wichtige Termine:

Bewerbungsfristende: 21. August 2017

Geplanter Arbeitsbeginn: 01. Oktober 2017 oder nach Vereinbarung

Die Bewerbungsunterlagen bitte in digitaler Form an
h.dahy@itke.uni-stuttgart.de. Die Unterlagen, bestehen aus Lebenslauf,
Motivationsbrief und ein Portfolio mit der Stelle-relevante Vorarbeiten.



Das Datenvolumen sollen
nicht vom 10MB überschreiten.


Extra Details im Anhang

Ansprechpartner: Hanaa Dahy
impressum suche sitemap intern facebook
Uni-Stuttgart