Loading...

Preise

Preise


Beyond Bauhaus – prototyping the future Award 2019 geht an den BUGA Faserpavillon Heilbronn

Am 20. August 2019 erhielt der BUGA Faserpavillon 2019 den “beyond bauhaus – prototyping the future” Award. Insgesamt nahmen 1500 Projekte an diesem internationalen Wettbewerb teil, der von der Initiative Deutschland – Land der Ideen initiiert wurde. 20 wurden mit einem Preis ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Theater Aufbau Kreuzberg in Berlin statt.
Die Jury würdigte speziell “das intelligente Design eines zeitgemässen sozialen Raums als vorausschauende Lösung auf drängende Herausforderungen der Gegenwart”

BUGA Faserpavillon


Anerkennung materialPREIS 2019 Studie & Vision

Aus 178 Einreichungen sind 16 Preisträger hervorgegangen.

BioMat Pavillon 2018 FLEXIBLE FORMS
Der Forschungspavillon umfasste eien Fläche von ca. 55 m2 und ein Innenvolumen von ca. 120 m3 mit einer Spannweite von 9,5 m und einer Höhe von 3,6 m. Er wurde im Sommer 2018 auf dem Campus Stadtmitte der Universität Stuttgart aus Bioverbundwerkstoff-Sandwichelementen errichtet. Die doppelt gekrümmte, parametrisch segmentierte Schale wurde von drei gekrümmten Brettschichtbindern getragen. Die Geometrie der Schale ähnelte einem 3D-Gewebe, in dem die gebogenen Bio-Verbundelemente im dreidimensionalen Raum in alle Richtungen verbunden waren.


Materialica Design + Technology Gold Award 2018

Flexafold – eine bionisch inspirierte gradierte Faser-Verbund-Struktur mit integriertem pneumatischen Antrieb – wurde am 16. Oktober 2018 in München mit dem MATERIALICA Design + Technology Gold Award 2018  in der Kategorie Material ausgezeichnet.  Der  MATERIALICA-Award wird für herausragende Forschung im Bereich Materialwissenschaft, Ingenieurwesen und Design verliehen.


Publikationspreis 2017 der Universität Stuttgart

Marshall Prado, Moritz Dörstelmann, James Solly, Prof. Achim Menges, Prof. Dr.-Ing. Jan Knippers erhalten für ihre Publikation “Elytra Filament Pavilion: Robotic Filament Winding for Structural Composite Building Systems” (erschienen in Fabricate-Rethinking Design and Construction (Proceedings of the Fabricate Conference 2017, Stuttgart) UCL Press London, pp. 224-233) den Publikationspreis der Universität Stuttgart.


AVK-Innovationspreis 2017 – Wissenschaft und Forschung

The Flectofold – a biomimetic, hinge-less shading device made of foldable fibre composite material was awarded 3rd price in the category science and research at the International Composite Congress 2017. The AVK-Innovationspreis honours outstanding scientific work in research.
Project partners:
ITFT, ITKE, IBB (University of Stuttgart), PBG, FIT (University of Freiburg), Institut für Evolution und Ökologie (University of Tübingen) and DITF.