26. Mai 2020 / Nikolas Früh

Expert Lecture

Expert Lecture im Rahmen des Masterprogramms 'Integrative Technologies and Architectural Design Research' (ITECH)
[Bild: ITKE, Universität Stuttgart]

Nikolas Früh  ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfenan (ITKE) der Universität Stuttgart. Dort entwickelt er Methoden für das integrative Entwerfen und  die Herstellung von Leichtbaukonstruktionen aus faserverstärktem Kunststoff. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Früh Engineering. Das in Stuttgart beheimatete Start-up bietet Lösungen für modellbasiete Planung und Ausführung von Bauprojekten an. Zusätzlich zur Lehrtätigkeit an an der Universität Stuttgart ist er Dozent an der Ingenieur- und Architektenkammer Baden-Württemberg für Building Information Modeling (BIM).

Davor war Nik BIM Manager bei der Ed. Züblin AG, wo er für für die Anwendung von BIM bei internationalen Bauprojekten verantwortlich war. Der von Früh Engineering entwickelte und angewandte Laserscanning-Prozess. für die Inspektion der Schalungskomponenten für den neuen Hauptbahnhof von Stuttgart wurde  2018 mit dem BIM Preis des BIM Clusters Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang